Anwalt

Rechtsanwalt Stefan Bühner wurde 1975 in Schmalkalden geboren. Nach dem Besuch der POS „Ernst Thälmann“ in Steinbach-Hallenberg und des staatlichen Gymnasiums in Schmalkalden begann Rechtsanwalt Stefan Bühner sein Studium der Rechtswissenschaften an der Friedrich-Schiller Universität in Jena.

Schwerpunkte im Studium waren u.a. das Wirtschaftsverwaltungs- und Umwelt sowie das IT-Recht. Bereits im Studium beschäftigte sich Rechtsanwalt Stefan Bühner mit Aufgaben moderner Informatik und eignete sich im Selbststudium Kenntnisse in HTML, später in PHP und MySQL an. Im Rahmen seiner Tätigkeit bei interculture.de, einer Unternehmensberatung des Fachbereiches Interkulturelle Wirtschaftskommunikation der FSU Jena, begleitete Stefan Bühner den Aufbau einer E-Learning Plattform.

Nach erfolgreichem Abschluss des ersten juristischen Staatsexamens begann Stefan Bühner das Referendariat am Landgericht in Meiningen / Thüringen. Auch hier wurden im Rahmen der Wahlstation Kenntnisse im juristischen IT-Umfeld durch eine Tätigkeit bei der Firma ReNoStar, einem führenden Anbieter von Branchensoftware für Rechtsanwaltskanzleien weiter vertieft.

Nach erfolgreichem Abschluss des zweiten Staatsexamens wurde im August 2006 die Rechtsanwaltskanzlei Stefan Bühner gegründet. Seit dem ist Rechtsanwalt Stefan Bühner u.a. auch für diverse Bildungsträger als Dozent aktiv.

Schreibe einen Kommentar